044 881 79 79

Montag - Freitag von 9 bis 18 Uhr

WhatsApp

Hypotheken: Die aktuelle Marktlage in der Schweiz

Derzeit sind am Schweizer Hypothekenmarkt die Festhypotheken günstiger als die variablen Saron-Hypotheken. Letztere zeichnen sich durch Zinssätze aus, die sich am Saron (Swiss Average Rate Overnight) orientieren und aktuell bei etwa 2 Prozent starten. Während diese Hypotheken bei sinkenden Zinsen günstiger werden können, bergen sie auch das Risiko steigender Kosten bei Zinserhöhungen.

Festhypotheken hingegen bieten feste Zinssätze über eine bestimmte Laufzeit. Aktuell (Stand Mai 2024) sind die Zinssätze für fünf- und zehnjährige Festhypotheken besonders niedrig, beginnend bei 1,69 Prozent bzw. 1,87 Prozent. Diese Hypothekenart bietet Planungssicherheit und Schutz vor steigenden Zinsen.

Auswirkungen der Zinssenkung durch die SNB

Am 21. März 2024 überraschte die Schweizerische Nationalbank (SNB) mit einer Zinssenkung von 1,75 auf 1,5 Prozent. Weitere Senkungen könnten noch in diesem Jahr folgen. Dennoch sind die Refinanzierungskosten für Saron-Hypotheken hoch. Im April 2022 lag der Saron-Leitzins bei minus 0,75 Prozent, bevor die SNB ihn innerhalb von 15 Monaten auf 1,75 Prozent anhob. Dies führte zu erheblichen Kostensteigerungen für Saron-Hypotheken und belastete die Hypothekarnehmer.

Ein Beispiel: Wenn der Bankaufschlag bei einer Saron-Hypothek ein Prozent beträgt, stiegen die variablen Hypothekarzinsen von der letzten Zinserhöhung im Juni 2023 bis zur ersten Zinssenkung im März 2024 auf etwa 2,70 Prozent. Im Vergleich dazu stiegen die Zinssätze für Festhypotheken viel langsamer. Eine zehnjährige Festhypothek kostete im Frühjahr 2022 etwa 1 Prozent und erreichte ihren Höchststand 2023 bei 2,70 Prozent.

Empfehlungen für Hypothekarnehmer

Festhypotheken sind ideal für diejenigen, die Sicherheit und stabile Raten bevorzugen.

Saron-Hypotheken eignen sich für finanzstarke Käufer oder jene, die auf sinkende Zinsen spekulieren.

In der aktuellen Situation sind Festhypotheken meist die bessere Wahl, da sie günstiger und sicherer sind. Dennoch sollte jeder seine finanzielle Lage und Risikobereitschaft genau prüfen, um die beste Entscheidung zu treffen.

Unser Hypothekenrechner ist nur eines der vielen Hilfsmittel, die FINROX Ihnen bietet, um Ihre Immobilienziele zu planen und zu verwirklichen.